Wie geht das mit dem Peter seinem Feld?

Peter Higgs hat das Higgs-Feld und das Higgs-Teilchen vorausgesagt.

Dafür hat er jetzt einen Nobelpreis erhalten, aber wie funktioniert das denn eigentlich mit diesem ominösen Feld?

Nun dazu hat ein Phyiker (der hat mit der Erklärung sogar einen Wettbewerb gewonnen) folgende Erklärung geliefert. Hier auf deutsche Parteien umgesetzt.

Die Parteigänger der CDU sind gleichmäßig im Raum verteilt. Noch ahnen sie nichts ...

Die Parteigänger der CDU sind gleichmäßig im Raum verteilt.

Die CDU – Parteigänger befinden sich in einem Raum, an einem Ende ist ein Buffet mit jeder Menge steuerfinanzierter Leckereien aufgebaut, das die Merkel eröffnen soll.

Ein – Euro – Jobber haben es in mühevoller Arbeit aufgebaut.

Jeder hat Hunger, aber jeder hat auch noch sooo viele Fragen an Merkel, also warten alle gespannt, was passieren wird.

Es wird gemunkelt, dass das Merkel-Teilchen baldigst auf der Fläche erscheint.

Das Higgs-Teilchen (die Tür) zeigt die Ankunft von Merkel. Merkel betritt den Raum. Die Parteigänger streben Merkel entgegen.

Das Higgs-Teilchen (die Tür) zeigt die Ankunft von Merkel.
Merkel betritt den Raum.

Jetzt öffnet sich das Higgs – Teilchen (die Tür) und zeigt damit dem Higgs – Feld (Parteigänger) den Eintritt des Merkel – Teilchens an.

Alle spielen auf einmal verrückt und wollen schnellstens mit Merkel – Teilchen interagieren.

Diese zu erwartende Interaktion lässt Merkel – Teilchen schon schlimmes vermuten und damit scheint sie recht zu haben.

Sogar der kleine Schäuble kommt angedüst.

Das wechselwirkungsfreie Teilchen der FDP betritt den Raum

Das wechselwirkungsfreie Teilchen der FDP betritt den Raum

Jetzt betritt auch noch das Rösler – Teilchen in den Raum. Rösler — Röööösler??? Da gab es doch mal so etwas, oder?

Kennt das Teilchen jemand? Nein? Aber da ist doch noch das Merkel – Teilchen! Komm, wir gehen mal näher an sie heran, da können wir mit ihr reden und im Gegenszug bekommt dann Merkel – Teilchen mehr Gewicht!

Gesagt, getan, das kleine Rösler – Teil steht dumm im Higgs – Feld und niemand möchte mit ihm interagieren.

Enttäuscht und frustriert wendet es sich jetzt dem Buffet zu …

Nahezu ohne Wechselwirkung durchdringt der Rösler das Higgsfeld der CDU-Fans

Nahezu ohne Wechselwirkung durchdringt der Rösler das Higgsfeld der CDU-Fans

In der Tat, man kann es deutlich sehen.

Das Rösler – Teilchen ist nach seinem absinken unter die 5 mEv – Hürde sowohl für das Merkel – Teilchen, als auch für das Higgs – Feld praktisch uninteressant.

Deprimiert und mit höchstem Frustrationslevel, begibt sich das FDP – Teilchen nahezu ungehindert in Richtung Buffet.

Man könnte das Buffet auch als den großen Attraktor bezeichnen. Immerhin scheint Rösler freie Bahn zu haben.

Der Pirat erreicht das Ziel, Merkel schuftet noch...

Der Rösler erreicht das Ziel, Merkel schuftet noch…

Es kam, wie es kommen musste, das FDP – Teilchen erreicht problemlos den großen Attraktor und kann damit beginnen, mit diesen aus Steuergeldern finanzierten Köstlichkeiten, aufgebaut von Billiglohn Sklaven, zu interagieren!

Man muss das egoistische Verhalten vom Rösler – Teilchen verstehen. In der Wissenschaft würde man dieses als Neutrino bezeichnen. Ein Neutrino ist ein Teilchen, welches kaum bis gar nicht mit anderen wechselwirkt und damit quasi ungebremst quer durch den ganzen Erdball sausen kann, ohne dass das wesentlichen Einfluss auf die dortige Materie hätte. Also so wie die FDP bei uns jetzt auch! 😀

So funktioniert also das Higgs – Feld, dessen Boson, das Higgs – Teilchen jetzt am CERN entdeckt worden ist und für dessen Vorhersage Peter Higgs jetzt den Nobelpreis für Physik bekam. 😉

Advertisements