Computeruser

Der internationale Tag des Mannes

Der Tag des Mannes?

Falls es an euch bislang vorbei gegangen ist, liebe Lesewillige, wir haben Heute einen besonderen Tag! — Nein, keinen #Hashtag, sondern den #Tag des Mannes. Den internationalen sogar!

Bringt mich dieses Wissen irgendwie weiter?

Der Mann

Der Mann

Also wenn wir das mal genau betrachten, völlig kritiklos und ohne die üblichen Vorurteile, lautet die Antwort: NEIN. Ich wollte es nur mal erwähnt haben.

Was vielleicht noch wichtiger ist: Monaco hat Heute seinen Nationalfeiertag!

Nach dem es so viele „internationale Tage” gibt, sollte der Mann natürlich auch einen haben. Immerhin einmal in 365/366 Tagen könnte schon ein Plätzchen irgendwo bleiben. Welches wäre da wohl besser geeignet als der Tag vor Buß- und Bettag? (Übrigens habe ich mich für dieses Jahr für die Variante Bett Tag entschieden. Man kann ja nicht den ganzen Tag im Bus rumsitzen.)

Ach ja, Heute Abend ist dieses Fußball Dings Deutschland — England im TV. Das wird zumindest den einen oder anderen Mann geringfügig für die Nichtbeachtung den ganzen Tag über entschädigen. Mich nicht, da beschäftige ich mich lieber mit einer Statistik, wie oft die Kühlschranktüre am Südpol offen gestehen lassen wird, während dort bei Nordwind ein Sack Reis um geblasen wird. Glaubt mir, das ist im Vergleich dazu viel spannender! 😉

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! 😉

Advertisements

2 Gedanken zu „Der internationale Tag des Mannes

    1. Charly Schwarzer Autor

      Falls Du noch einen Zähl-Pinguin brauchst, zum in den Kühlschrank stellen, hier sitzen schon jede Menge im Kirschbaum. Ein Zeichen für einen kalten Winter! 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.