Snowden-NSA-Debatte im Bundestag

Da schaut Muddi nur bedröppelt! So etwas brauchen wir nicht als Kanzlerette.

video51

Ströbele: „Sie sind devot in einem Maße wie es einem deutschen Innenminister nicht würdig ist!“

„Die Gesichter von Merkel, Pofalla und Friedrich sprechen Bände“ http://www.eyesaiditbefore.de/2013/11/19/hans-christian-strobele-stellt-merkel-pofalla-und-friedrich-ein-paar-fragen/

via

„Die Grünen und Linken schafften es gerade einmal, alle Vorwürfe aufzuzählen, da war die Zeit auch schon wieder vorbei. Das sie dabei nicht gemeinsame Sache machten, erschwerte es noch.“ http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-11/Bundestag-NSA-Grosse-Koalition-Merkel-Handy

Innenminister Friedrich: „Wegen des „Schweigens der amerikanischen Freunde“ gebe es aber „allerhand Verschwörungstheorien“.“ http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundestag-debattiert-nsa-affaere-waere-das-nicht-eine-menschliche-geste-12670353.html

Steinmeier: „Er bezeichnete es als unzureichend, wenn Europa allein durch technische Vorkehrungen versuche, seine Internet- und Telefonkommunikation vor Ausspähungen zu schützen.“ http://www.tagesschau.de/inland/bundestag-nsa-spaehaffaere106.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements