Sie übernehmen die Weltherrschaft!

Von WLAN-Wanzen und Bot-Netzen

Wasserkocher zu Bügeleisen: „好吧,你发现了什么?”
Bügeleisen zum Kocher: „是的,在我们下面公寓的邻居有一个开放的网!”

Chinesischer Wasserkocher im Gespräch mit Bügeleisen gleicher Herkunft

Chinesischer Wasserkocher im Gespräch mit Bügeleisen gleicher Herkunft

Was hat das zu bedeuten? Der Beitrag im Blog von Tobias Foltyn hat mich inspririert, mal darüber nachzudenken, was die Chinesen eigentlich vor haben. Sie bauen und verkaufen uns elektrische und elektronische Haushaltsgeräte, die über allerlei bösartiges Innenleben verfügen.

Sie belauschen die Umgebung ihres Besitzers und wenn sie dort ein offenes WLAN finden, dann versuchen sie da ein Bot Netz ins Leben zu rufen, das vermutlich allerlei Böses im Schilde führt. Das könnte zur Spionage dienen, oder auch DoS Angriffe auf andere Server führen. Wie gemein! Aber sind die Chinesen wirklich daran schuld? Können wir sie dafür verantwortlich machen, oder steckt eine andere Macht dahinter?

Wer ist die dunkle Macht im Hintergrund?

Könnte es sein, das wir den armen Chinesen Unrecht tun? Was wenn die Chinesen schon lange selbst unter der Knute des Bösen leiden? Prof. R. O. Wenta hat in einer 5 jährigen Feldstudie die verdächtigen Geräte aus China untersucht. Er verzichtete dabei bewusst auf den Einsatz konventioneller Computer und verwendete hoch abhörsichere Geräte.

Abhörsicheres Schiefer-Pad

Abhörsicher!

Nach Auswertung aller seine Daten bestand kaum noch Zweifel. Die Chinesen, schon lange Technik begeistert und allem zugetan, was mit Mikroelektronik zu tun hat, wurden selbst Opfer dieser Macht.

Der chinesische Staat wurde übernommen von einer Armee von Wasserkochern, Bügeleisen und Waschmaschinen, die sich von dort aus nun anschicken, auch die Macht im Rest der Welt zu erobern. Wir alle befinden uns in größter Gefahr und die einzige Chance, die uns noch bleibt, scheint der Schritt zurück zu sein.

Abschaltung aller Kraftwerke, denn der elektrische Strom ist der Lebensnerv dieser Geräte, und Rückbesinnung auf die ursprünglichen Werte! Das Internet wieder mit Kurieren betreiben, die Nachrichten und E-Mails  werden wieder auf Papier, Baumrinde oder Schiefertafeln via Boten übermittelt. „Diese Entschleunigung der Menschheit ist das Einzige, was uns noch rettet”, so der Professor.

In diesem Sinne, liebe Lesewillige, wünsche ich euch noch einen schönen Vize-Freitag. 😀

Advertisements

2 Gedanken zu „Sie übernehmen die Weltherrschaft!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.