Geschirrspülen

No more champagne …

… and the fireworks are trough.

Jetzt ist es also überstanden und das neue Jahr steht in den Startlöchern! Meine „gigantische” Geburtstagsfeier ist zu Ende, ich hab sie Gestern ganz alleine in meiner winzigen Hütte verbracht. Das war auch gut so, hier hätte ich die Gäste höchstens stapeln können, alles Andere wäre nicht machbar gewesen. Immerhin hätten wir uns ja meinen Stuhl teilen können … 😉

Bin ich deshalb traurig? NEIN! Im Gegenteil! Es war wunderbar. Habe auf Facebook den ganzen Tag Glückwünsche beantwortet und bin jetzt noch total überwältigt von der Menge an ganz lieben Grüßen die da auf meiner Pinnwand gelandet ist. Das ging den ganzen Tag über, ohne Unterlass. Kam gar nicht mehr nach mit dem Tippen und hoffe nur, das ich niemanden übersehen habe.

Nochmals vielen Dank auf diesem Wege, an alle! 😀

Auf die nächsten 50 Jahre, liebe Lesewillige.

Advertisements

15 Gedanken zu „No more champagne …

    1. Charly Schwarzer Autor

      Ich war total überwältigt! Hab eben noch mal die Chronik überprüft, ob ich auch kein Posting übersehen hab (natürlich hab ich!) da seh ich eine Info von FB „60 Freunde haben dir zum Geburtstag gratuliert“ – UUUPS! Da hab ich aber geschaut! 😀

  1. Gabi

    Wow! So viele Freunde! Da kann ich ja so gar nicht mithalten. 🙂
    Lese ich da heraus, dass der Geburtstag eine runde Sache war? Wenn ja, dann willkommen im Club! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.