Charly Schwarzer

29. Januar 2014

Nennt man das Schreibblockade?

Die Schneeeule ist traurig, weil sie nur vier e hat.

Traurige Schneeeule

Mir will Heute einfach kein Thema einfallen! Ist das jetzt die berühmte Schreibblockade, die mich da fertig machen will, oder einfach nur mangelnde Konzentration auf Grund der Migräne, die mich schon seit Gestern Nachmittag plagt? „Schmöschtedasnicht”! Das ärgert mich gewaltig.

Also tippe ich einfach mal drauf los, in der Hoffnung es möge vielleicht doch etwas heraus kommen …

Also los: „Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, …”

Ach ne, lassen wir das lieber. Einen schönen Tag wünsch ich euch liebe Lesewillige und bis Moin. 😉

Advertisements

14 Gedanken zu „Wenn ich nur wüsste – Wenn ich nur wüsste!

  1. minibares

    Die Schneeeule leidet mit dir.
    Aber mit Kopfschmerzen macht vermutlich so gut wie gar nichts Spaß
    Dir gute Besserung, lieber Charly

  2. Gabi

    Ach herrje, das ist nicht schön. Ich kann ja leider kein Latein, aber „dolor“ versteh ich.
    Wenn es einem nicht gut geht, dann klappts auch nicht mit dem schreiben. Kenne das ja selber auch halt in anderer Form
    Ich hoffe, es ging Dir bald wieder besser.

    1. Charly Schwarzer Autor

      Den Text muss man auch nicht verstehen. Das ist ein beliebter (pseudo) lateinischer Fülltext, der nur verwendet wird, um das Layout zu prüfen. Die Setzer können damit eine Zeitungsseite optisch beurteilen, noch bevor der Redakteur seinen Text abgeliefert hat. Der Text selbst sagt eigentlich gar nichts aus. 😉
      http://de.wikipedia.org/wiki/Lorem_ipsum

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.