Einen schönen Sonntag

Das wünsche ich euch,

liebe Lesewillige und Teulen! Ganz egal ob Vor- oder Nach. 😉 Ich genieße das Wochenende und lass es mir gut gehen. Ab Montag gibt es dann wieder tägliche Beiträge.

Logo von WhatsApp mit WatschAb Text

abgewatscht?

Unter Anderem erwartet euch eine (möglichst emmotionsfreie) Zusammenfassung über die aufregenden Ereignisse im Zusammenhang mit WhatsApp, dem Ausfall und der Aufregung um den Kauf durch Facebook. Wie es weiter geht und wenn ja, warum nicht.

Was danach noch so kommt … nun, lasst euch überraschen. Ich bin nämlich auch immer überrascht! Meine Beiträge entstehen immer aus dem Bauch raus und was am übernächsten Tag kommt, kann ich auch noch nicht so genau sagen. 😉

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und bis Morgen dann … 😀

Advertisements

6 Gedanken zu „Einen schönen Sonntag

  1. nandalya

    Das mit den Beiträgen ist bei mir nicht anders, lieber Charly. Was ich nie konnte – außer in der Schule -, auf Zuruf über ein Thema zu schreiben. Daher mag ich auch keine Awardfragen oder Blogstöckchen mehr. Da fühle ich mich „reduziert.“

    Schönen Sonntag dir und kreative Ideen! 🙂

    1. Charly Schwarzer Autor

      Ein guter Blickpunkt! Ich hab noch nie ein Stöckchen gefangen, da habe ich nicht den Drang dazu. Manchmal packt mich ein Thema, das so durch das Netz geistert, dann schreibe ich vielleicht etwas dazu, aber gezielte „Aufträge“ annehmen ist auch nicht mein Ding. 😀
      Einen guten Start in die neue Woche!

  2. wederwill

    ebenfalls liebe Wünsche für einen schönen Restsonntag, morgen einen guten Start in die Arbeitswoche und noch eine kurze Frage: Was sind denn Teulen?

    1. Charly Schwarzer Autor

      Na ja es gibt die Vor- und die Nach-Teulen. Wobei man über die Existenz der Vorteulen noch streitet, aber das es Nachteulen gibt, ist sicher! 😉
      Lass es Dir gut gehen 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.